Notdienst35 Jahre Fachbetrieb für Elektro und Gebäudetechnik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Friedrichstraße 27b | 66589 Merchweiler
Telefon: 06825 / 62 22
Email: elektrokirch@aol.com

Einbruchmelde-Anlagen und Alarmanlagen

Einbrüche im Zweiminutentakt!

Kriminalstatistiken belegen: Etwa alle zwei Minuten wird eingebrochen. Einbrecher sind nicht wählerisch. Es wird nicht nur in Einfamilienhäuser, sondern genauso in Etagenwohnungen in Mehrfamilienhäusern eingebrochen. Ein beliebtes Ziel sind natürlich auch Unternehmen: bei Gebäuden, in denen sich tagsüber oder am Wochenende niemand aufhält, ist das Risiko eines Einbruchs besonders hoch.

Die Kriminellen schrecken vor nichts zurück. Über 35 % aller Einbrüche finden mittlerweile sogar tagsüber statt. Auch gewalttätige Übergriffe gegenüber Anwesenden sind nicht selten.

Gelegenheit macht Diebe - Sorgen Sie mit einer Alarmanlage vor!

Wir helfen Ihnen bei der richtigen Absicherung Ihres Eigentums.
Mit einer Einbruchmelde-Anlage von ABI Sicherheitssysteme

Von der kleinen "Home & Office-Anwendung", dem einfachen, gehobenen und exklusiven privaten Bereich über gewerbliche Objekte bis hin zu komplexen, vernetzten Systemen für die Industrie, können wir das gesamte Sicherheitsspektrum abdecken.

Alle Systembaugruppen wie die Zentrale, Melder, Bedien- und Schalteinrichtungen sowie Alarmierungsgeräte sind präzise aufeinander abgestimmt und garantieren die optimale Zuverlässigkeit der Alarmanlage. Die Anlagen erfüllen höchste, technische Anforderungen und entsprechen den nationalen und europäischen Richtlinien für Gefahrenmelde- und Zutrittskontrollsysteme.

Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot für Ihre persönliche Einbruch-Meldeanlage - fragen Sie uns!

Aufbau der Alarmanlage

Steuerung des Einbruchmeldesystems Bedien und Anzeigeteile des Einbruchmeldesystems Funk System Fingerprint des Einbruchmeldesystems